Ausbildungsplatz

Deine Ausbildung bei Huf Hülsbeck & Fürst

Dein Ausbildungsplatz als  Industriekaufmann/-frau bei Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG

Die Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau (EU) beinhaltet bei uns ein 12 bis 15-wöchiges Auslandspraktikum in England, welches nach Möglichkeit in der Tochtergesellschaft Huf UK absolviert wird.

Bei dieser Ausbildung bieten wir zusätzlich die Möglichkeit an, die Fachholschulreife zu erlangen.

Ausbildungsbeginn 2020
Ausbildungsort Velbert, Großbritannien
Ausbildungsdauer 3 Jahre
  • Schulabschluss

    Fachhochschulreife oder Abitur

  • Voraussetzungen
    • Interesse an wirtschaftlichen Abläufen in Industrieunternehmen
    • sicheres Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
    • Kontaktfreudigkeit
    • gute Auffassungsgabe
    • Flexibilität
    • Fähigkeit zur fachübergreifenden Teamarbeit
    • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bewerbungsunterlagen

    per Post oder gern auch per E-Mail (ungezippte doc- oder pdf-Anhänge)

    • Anschreiben
    • Tabellarischer Lebenslauf, gerne mit aktuellem Passfoto
    • Kopien der letzten zwei Zeugnisse
    • Kopien der relevanten Beurteilungen und Praktikumsnachweise
  • Bewerbung an

    Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
    Human Resources Development - Apprenticeship
    Herr Peter Kemsies
    Human Resources Development - Apprenticeship
    Steeger Straße 17
    42551 Velbert
    E-Mail: ausbildung@huf.de
    Telefon: 02051/272-537

  • Verkürzung der Ausbildung

    ggf. Verkürzung auf 2,5 Jahre

  • Berufsschule

    Die Ausbildung findet in Kooperation mit folgender Berufsschule statt: Berufskolleg Ennepe-Ruhr-Kreis Witten

Video

Deine Ausbildung bei Huf Hülsbeck & Fürst

Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG kennenlernen

Hightech-Schlüssel und Schließsysteme, Türgriffe in elegantem Design - unser Unternehmen steht für Innovation und Qualität. In fast allen deutschen und vielen ausländischen Autos sind unsere Produkte zu finden. Damit zählt Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG zu den führenden Herstellern elektronischer und mechanischer Schließsysteme.

Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau kennenlernen

Planen, rechnen, organisieren - die Arbeit der Industriekaufleute entscheidet, wie erfolgreich produziert und verkauft wird. Wem Zahlen kein Graus sind, wer überzeugend auftreten kann und sich für Betriebswirtschaft interessiert, der sollte den Beruf des Industriekaufmanns / der Industriekauffrau ergreifen.