Ausbildungsplatz

Deine Ausbildung bei Löcher

Dein Ausbildungsplatz als  Zerspanungsmechaniker/in bei Löcher CNC-Technic

Wir bilden einen Zerspanungsmechaniker (m/w) im Bereich CNC Dreh- und Frästechnik aus. Während der 3,5-jährigen Ausbildung werden Sie von Anfang an in den gesamten Produktionsprozess eingebunden und arbeiten in den Abteilungen Dreherei, Fräserei und Nachbearbeitung. Für unsere derzeit beschäftigten 3 Auszubildenden ist gerade der Schwerpunkt der Kleinserienfertigung und die Vielzahl an verschiedenen Maschinen neuester Generation besonders interessant.
Ausbildungsbeginn 01.09.2019
Ausbildungsort Heiligenhaus
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Schulabschluss

    Qualifizierter Hauptschulabschluss nach Klasse 10 oder Realschulabschluss oder Realschulabschluss mit Qualifikation

  • Voraussetzungen
    • technisches Verständnis
    • handwerkliches Geschick
    • Aufgeschlossenheit, Motivation, Lernbereitschaft
    • Zuverlässigkeit
  • Bewerbungsunterlagen
    • Persönliches Anschreiben
    • Lebenslauf, gerne mit Foto
    • Schulzeugnisse
  • Bewerbung an

    Löcher CNC-Technic
    Herr Frank Thiel
    Leitung Qualitätssicherung
    Otto-Hahn-Str. 7a
    42579 Heiligenhaus
    E-Mail: qs@loecher-cnc.de
    Telefon: 02056-983216

  • Verkürzung der Ausbildung

    Eine Verkürzung der Ausbildung durch gute schulische und betriebliche Leistungen ist möglich.

  • Löcher CNC-Technic kooperiert mit
  • Berufsschule

    Die Ausbildung findet in Kooperation mit folgender Berufsschule statt: Berufskolleg Niederberg

Löcher CNC-Technic kennenlernen

Wir sind ein Familienunternehmen in dritter Generation mit 24 Mitarbeitern und sind Zulieferer für unterschiedliche Industriezweige. Ein großer Teil der von uns erzeugten Präzisionsdreh- und Frästeile fliegen zum Himmel, fahren auf Schienen, oder sind auf den Rennstrecken der Formel-1 unterwegs.

Ausbildungsberuf Zerspanungsmechaniker/in kennenlernen

Zerspanungsmechaniker/innen stellen zum Beispiel Bauteile für Maschinen her, die in der Automobilindustrie gebraucht werden. Diese Teile aus Metall können sehr unterschiedlich sein und müssen sehr präzise gebaut werden. Hierfür kümmern sich Zerspanungsmechaniker um den gesamten Fertigungsprozess.