Deine Hochschule

Finde dein duales Studium
  • Deine Hochschule kennenlernen

    Gemeinsam erfolgreich – dual studieren an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Mettmann

    Mit einem Wirtschaftsstudium für den Beruf qualifizieren und gleichzeitig dein Wissen praktisch ausbauen? Genau das geht mit dem dualen Bachelor-Studium an der FHDW in Kombination mit Theorie und Praxis.

    Weiterlesen

    Erfolgsrezept duales Bachelor-Studium – Fit für die Praxis

    Die 1993 gegründete private Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) hat an ihren Campussen Paderborn, Bielefeld, Bergisch Gladbach, Mettmann und Marburg rund 2.100 Studierende. Sie konzentriert ihr Studienspektrum auf die Bereiche Betriebswirtschaft, International Business und Wirtschaftsinformatik. Es werden duale und berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge angeboten. Im dualen Bachelor-Studium wechselst du regelmäßig zwischen Hochschule und Partnerunternehmen. Nämlich immer im Rhythmus von drei Monaten. Damit kannst du das theoretische Wissen aus den Vorlesungen direkt praktisch im Unternehmen anwenden.

    Die Fachhochschule der Wirtschaft stimmt das Studienkonzept und die Studieninhalte (Curriculum) permanent mit den rund 600 Unternehmenspartnern aus der Region ab. Somit passen wir die Lehrinhalte ständig an die Anforderungen der Wirtschaft an und bereiten dich bestens auf eine erfolgreiche Karriere vor. Zahlreiche FHDW-Partnerunternehmen warten auf deine Bewerbung! Besonders viele Stellen gibt es für den Studiengang Wirtschaftsinformatik. Viele Stellenausschreibungen findest du hier: www.stellen-me.fhdw.de
    Für weitere Informationen und die Bewerbung wende dich gern an unseren Career Service.

    Die Bachelor- und Master-Studiengänge sind einem strengen Qualitätstest, der so genannten Akkreditierung, unterworfen. Unabhängige und international ausgewiesene Experten der staatlich anerkannten Akkreditierungsagentur FIBAA bescheinigen der FHDW und ihren Studiengängen, dass sie ein eindeutiges arbeitsmarktbezogenes Profil auf wissenschaftlicher Basis besitzen, internationale Standards einhalten und dass die lehrenden Professoren qualitativ geeignet sind, die notwendigen fachlichen und methodisch-didaktischen Standards sicherzustellen.

    Der Wechsel von Theorie und Praxis macht den Unterschied

    Die FHDW in Mettmann bietet die drei dualen Bachelor-Studiengänge Betriebswirtschaft, International Business und Wirtschaftsinformatik an. Das duale Studium beinhaltet den Wechsel von Theoriequartalen an der FHDW und Praxisquartalen in Unternehmen. Dabei entscheidest du selbst, ob du ein festes Partnerunternehmen für die Dauer von drei Jahren suchst oder verschiedene Unternehmen innerhalb des dualen Studiums kennenlernen möchtest. Der Career Service unterstützt dich bei der Suche nach einem oder mehreren Partnerunternehmen. Das Team vom Career Service führt Bewerbungstrainings durch und checkt deine Bewerbungsmappe. Du bekommst außerdem Zugang zur umfangreichen Stellenbörse. Viele Unternehmen übernehmen bei einer festen Kooperation die Studiengebühren ganz oder teilweise.

    Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW)
    Gebäude Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW)
    Dual studieren an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW)
    Einklappen
  • Bachelorstudiengänge

    Betriebswirtschaft, B.A.
    Typisch für ein duales Studium an der FHDW ist der Wechsel von Theorie- und Praxisphasen. In den Theoriephasen lernst du während deines BWL-Studiums die Organisation und das Management einer Unternehmung kennen. In Praxisphasen lernst du die Bedeutung des wirtschaftlichen Handelns in Betrieben kennen. An der FHDW kannst du dich im dualen BWL-Studium für einen bestimmten betriebswirtschaftlichen Bereich entscheiden. Am Campus in Mettmann gibt es folgende Spezialisierungen:


    International Business, B.A.
    Im International-Business-Studium verbringst Du eine Praxisphase im Ausland. Neben neuen Fach- und Sprachkenntnissen erhältst du intensive Einblicke in das weltweite Geschäftsleben. Der Studiengang richtet sich an diejenigen, die abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten im internationalen Wirtschaftsumfeld suchen. Als zweite Fremdsprache kannst du zwischen Chinesisch, Französisch und Spanisch wählen.

    Wirtschaftsinformatik B.Sc.
    Die Wirtschaftsinformatik kombiniert Bereiche der Betriebswirtschaft und der Informatik mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.). IT-Strukturen sind in allen Bereichen der Wirtschaft etabliert und ihre Bedeutung steigt. Folge dieser Entwicklung ist ein wachsender Bedarf an Fachleuten, die sich sowohl mit wirtschaftlichen als auch informationstechnischen Zusammenhängen auskennen. Diese FHDW-Partner suchen junge motivierte Bewerber: www.stellen-me.fhdw.de

    Die FHDW bietet die Möglichkeit, sich im Rahmen des Wirtschaftsinformatik-Studiums zu spezialisieren. Das bedeutet, du entscheidest dich bereits vor Studienbeginn für eine der folgenden fachlichen Vertiefungen:


    Egal in welchem Studiengang, du bist keine Nummer. Du besuchst mit maximal 35 Kommilitonen eine Vorlesung. Das hat den Vorteil, dass du deine Dozenten persönlich kennenlernen kannst und mit Namen angesprochen wirst. Unter den Studierenden bilden sich oft enge Freundschaften, die lange über das Studium hinaus halten.

  • Masterstudiengänge

    Alle Masterstudiengänge werden an der FHDW berufsbegleitend angeboten.

  • Angebote  für Schüler

    Die FHDW möchte dich schon jetzt kennenlernen. Für dich und deine Freunde gibt es viele attraktive Angebote. Neben den Infoabenden können du und deine Eltern sich 2x im Jahr am Tag der offenen Tür ein Bild von der FHDW machen:

    Video der FHDW

    Dort stellen sich Profs, Career Service, Studierende und Partnerunternehmen vor. Einmal im Jahr gibt es sogar ein Business Knigge Seminar für Schüler, welches dich auf vielfältige Herausforderungen vorbereitet. Alle Kreativen sind beim App Idea Contest richtig. Das große Highlight im Jahr ist die ABI QUIZ NIGHT mit attraktiven Gewinnen. Auch individuelle Beratungsgespräche zur Planung deines Studiums (careerservice-me@fhdw.de) sind jederzeit möglich.

  • Kooperierende Firmen

    Hier findest du eine Liste aller kooperierenden Firmen, die Plätze für ein duales Studium anbieten.

    Zur Liste der kooperierenden Firmen

Hochschul-Video

Dein Duales Studium an der FHDW

Duales Studium 2020

mit folgenden Unternehmen 0
Die kooperierenden Unternehmen der Schlüsselregion haben derzeit keine freien dualen Studienplätze.

Infos zum gesamten Studienangebot und dem dualen Studium für dieses Jahr findest du hier:

Dein Kontakt zu

FHDW
FHDW
Anschrift Marie-Curie-Straße 6
40822 Mettmann
Ansprechpartner Stefanie Bäumler, B.A.
Career Service

Telefon 02104/177 56 307
Social Facebook

Dein Weg zu

FHDW